top of page

Wir möchten uns von ganzem Herzen bei euch bedanken, dass ihr unsere Welpen in eure Familie aufgenommen habt. Es ist so schön zu sehen, wie gut sie sich bei euch eingelebt haben und wie glücklich sie sind.

Eure Liebe und Fürsorge für die kleinen Fellnasen ist wirklich bewundernswert und wir sind so dankbar, dass sie bei euch ein liebevolles Zuhause gefunden haben. Es berührt uns zutiefst zu wissen, dass sie bei euch so gut aufgehoben sind und all die Liebe und Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen.

Wir können gar nicht genug betonen, wie dankbar wir sind, dass ihr bereit wart, ihnen ein neues Zuhause zu schenken und dafür sorgt, dass es ihnen an nichts fehlt. Ihr seid alle wirklich eine wundervolle Familie und wir sind so glücklich, dass unsere Welpen bei euch gelandet sind.

Vielen Dank für alles, was ihr für unsere kleinen Lieblinge tut. Wir sind unendlich dankbar!

Mit herzlichen Grüßen,
Elke van Beek und die Rasselbande vom Hausemer Hohenkarpfen

Rosalie und Bourbon, zwei wunderschöne Basset Hounds, hatten das Glück, sich in Bourbons Garten kennenzulernen. Es war ein sonniger Frühlingstag, als Rosalie zum ersten Mal den Garten betrat. Ihr schönes, seidiges Fell glänzte im Licht der Sonne, während sie neugierig ihre Umgebung erkundete.

Bourbon, ein stolzer und kräftiger Rüde mit einem sanften Wesen, bemerkte sofort die Anwesenheit von Rosalie. Seine Ohren zuckten vor Aufregung, als er sie auf sich zukommen sah. Mit einem freundlichen Schwanzwedeln begrüßte er sie und lud sie ein, den Garten gemeinsam zu erkunden.

Die beiden Hunde verstanden sich auf Anhieb gut. Sie tollten durch das Gras und spielten fangen miteinander, genossen die schöne Sonne. Ihre Blicke trafen sich immer wieder voller Zuneigung und Vertrauen. Es war offensichtlich, dass sie füreinander bestimmt waren.

Nach einigen Wochen der gemeinsamen Abenteuer bemerkte Rosalie und wir eine Veränderung an Rosalies Körper. Sie war schwanger! Die Freude über diese Neuigkeit war unbeschreiblich. Sie bereiteten sich liebevoll auf die Ankunft ihrer Welpen vor und schafften einen gemütlichen Ort für die Geburt.

Schließlich war es soweit - Rosalie brachte am 03.08.2023 ihre Welpen zur Welt. Zehn kleine Basset Hound-Welpen kamen auf die Welt und füllten das Wurfzimmer mit Leben und Freude. Jeder Welpe hatte sein eigenes einzigartiges Aussehen und Persönlichkeit, sie alle erbten die sanften Augen und das freundliche Wesen ihrer Eltern. Seht euch doch einfach mal ganz gemütlich die Bilder an.

I-M-Bourbon-too.jpg

Vater: Timpetoes I’M Bourbon too

Geworfen: 23.10.2021

Eltern: Ch. Timpetoes X-Dream Pink Floyd Roger

            Ch. Timpetoes Bunchy

Besitzer: Marlis & Peter Willhöft

Anne-Rosalie.jpg

Mutter: Anne-Rosalie vom Hausemer Hohenkarpfen

Geworfen: 08.11.2020    

Eltern: Ch. Klaas de Blauwe Hemel

            Ch. Mila V.D. Ballasthoeve

Besitzer: Elke van Beek

bottom of page